Online-Zugänge

Unsere digitale Bibliothek ist über folgende Zugänge erreichbar:

  1. Freier Zugang
  2. Externer Zugang
  3. Interner Zugang
  4. Suchmaschine PRIMO

Bitte lesen Sie sich die nachfolgenden Hinweise genau durch, da die Unterschiede nicht sofort erkennbar sind. Um unsere Dienste optimal nutzen zu können, ist es wichtig, dass sie je nach Standort den richtigen Zugang wählen.

Digitale Bibliothek

OPAC
Online‑Katalog der SBND

DBIS
DatenBank‑InfoSystem

EZB
Elektronische ZeitschriftenBibliothek

Zeitschriften-Inhaltsverzeichnisse

E-Books, E-Papers
und andere elektronische Medien

Printversion
Freier Zugang

Jeder, der über einen Computer mit Internetzugang verfügt, kann die Portale der digitalen Bibliothek ohne Authentifizierung besuchen und mit eingeschränkten Funktionen nutzen:

In unserem Online-Bibliothekskatalog OPAC kann nur nach Literatur und E-Medien recherchiert werden. Bestellungen und der Zugriff auf lizenzierte E‑Medien sind nicht möglich.

Im Datenbank-Infosystem DBIS kann nur ...

In der Zeitschriftenbibliothek EZB kann nur ...

Über den Freien Zugang können nur folgende E‑Papers online gelesen werden:

  • Neuburg extra
  • Schrobenhausener Anzeiger

Nicht gelesen werden können der Donaukurier Ausgabe Neuburg, die Neuburger Rundschau, die Schrobenhausener Zeitung und die Süddeutsche Zeitung.

Unsere Suchmaschine PRIMO ist stets frei verfügbar. Für die weitere Verwendung der Suchergebnisse müssen sie sich je nach angebotenem Portal ggf. als registrierter Bebliotheksbenutzer anmelden.

Externer Zugang

Sie befinden sich außerhalb unserer Bibliothek, verfügen jedoch über einen Computer mit Internetzugang. Dann können Sie sich in den Portale der digitalen Bibliothek mit Ihren Zugangsdaten als registrierter Bibliotheksbenutzer authentifizieren, um weitere Online-Angebote zu nutzen:

In unserem Online-Bibliothekskatalog OPAC können Sie folgende Funktionen nutzen:

  • Recherche nach Literatur und E-Medien
  • Bestellungen (Ausleihe und Fernleihe)
  • Zugriff auf lizenzierte E-Medien
  • Zugriff auf Ihr Benutzerkonto

Im Datenbank-Infosystem DBIS kann nur ...

In der Zeitschriftenbibliothek EZB kann nur ...

Über den externen Zugang können folgende E‑Papers online gelesen werden:

  • Donaukurier Ausgabe Neuburg
  • Neuburg extra
  • Neuburger Rundschau
  • Schrobenhausener Anzeiger
  • Schrobenhausener Zeitung

Nicht gelesen werden kann die Süddeutsche Zeitung.

Unsere Suchmaschine PRIMO ist stets frei verfügbar. Für die weitere Verwendung der Suchergebnisse müssen sie sich je nach angebotenem Portal ggf. als registrierter Bibliotheksbenutzer anmelden.

Interner Zugang

Verwenden Sie den internen Zugang, wenn Sie sich an einem Computer in unserer Bibliothek befinden. Um alle Funktionen nutzen zu können, müssen Sie sich auch hier als registrierter Bibliotheksbenutzer anmelden.

Wichtiger Hinweis:
Verwenden Sie den internen Zugang NICHT außerhalb der Bibliothek, sondern den eigens dafür vorgesehenen externen Zugang, da Sie sonst keinen vollen Zugriff auf unsere Angebote haben.

In unserem Online-Bibliothekskatalog OPAC können Sie folgende Funktionen nutzen:

  • Recherche nach Literatur und E-Medien
  • Bestellungen (Ausleihe und Fernleihe)
  • Zugriff auf lizenzierte E-Medien
  • Zugriff auf Ihr Benutzerkonto

Im Datenbank-Infosystem DBIS kann nur ...

In der Zeitschriftenbibliothek EZB kann nur ...

Über den externen Zugang können folgende E‑Papers online gelesen werden:

  • Donaukurier Ausgabe Neuburg
  • Neuburg extra
  • Neuburger Rundschau
  • Schrobenhausener Anzeiger
  • Schrobenhausener Zeitung
  • Süddeutsche Zeitung

Unsere Suchmaschine PRIMO ist stets frei verfügbar. Für die weitere Verwendung der Suchergebnisse müssen sie sich je nach angebotenem Portal ggf. als registrierter Bibliotheksbenutzer anmelden.

Zugang für mobile Endgeräte

Ob unterwegs, im Büro oder zuhause: Sie erreichen die mobile Version unseres Online-Katalogs OPAC über folgende Adresse:

http://opac.sbnd.de ohne vorangestelltes „www.”

Um alle Funktionen nutzen zu können, müssen Sie sich auch hier als registrierter Bibliotheksbenutzer anmelden.

Sie können die mobile Version auch auf Ihrem Computer aufrufen, wenn einmal der Standard‑Online‑Katalog nicht erreichbar sein sollte.