Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt unsere Homepagebesucher über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten im Rahmen dieser Homepage (im folgenden “Angebot” genannt) auf. Über die Homepage hinausgehende Datenschutzhinweise, wie z. B. des Online-Katalogs oder im Zusammenhang mit Anfragen zu Historischen Bibliotheksführungen entnehmen Sie bitte den jeweiligen Bestimmungen.

Weitere Informationen über die Staatliche Bibliothek Neuburg a. d. Donau als Betreiber dieser Homepage und über den Verantwortlichen der Datenverarbeitung auf dieser Homepage erhalten Sie im Impressum:

Impressum

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes können Sie in folgenden Gesetzen nachlesen:

Datenerfassung auf unserer Website

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z. B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT‑Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z. B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

Datenschutz

Wir als Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E‑Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Server‑Log‑Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server‑Log‑Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP‑Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören Name, E‑Mail‑Adresse, Anschrift oder Telefonnummer. Aber auch Daten, die unsere Homepagebesucher über unsere Kontaktformulare übermitteln, zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von der Staatlichen Bibliothek Neuburg a. d. Donau nur dann erhoben und genutzt, wenn der Nutzer durch Absendung eines Kontakt- oder Bestellformulars im konkreten Einzelfall zustimmt hat. Die Daten werden gespeichert zur Bearbeitung der jeweiligen Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Gleiches gilt für die Kontaktaufnahme per E-Mail oder aus dem Online-Katalog heraus. Die Daten werden von der Staatlichen Bibliothek Neuburg a. d. Donau nicht an Dritte weitergegeben.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes [Bundesland, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat]. Die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörde und des Landesdatenschutzbeauftragten finden Sie unter folgendem Link: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links‑node.html.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Widerspruch gegen Werbe‑E‑Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam‑E‑Mails, vor.

Gesetzlich vorgeschriebener Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Name des Datenschutzbeauftragten
Unternehmensbezeichnung
Anschrift

Telefon: 0987 654321
E‑Mail: email@dsb‑domain.de

SSL‑Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL‑Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss‑Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL‑Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Innerhalb dieses Onlineangebotes sind Inhalte Dritter eingebunden, wie zum Beispiel

  • PRIMO-Suchmaschine im Footer

Die Einbindung fremder Inhalte setzt immer voraus, dass deren Anbieter (nachfolgend bezeichnet als "Dritt-Anbieter") die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer auf.

Verlinkungen zu externen Seiten

Bitte beachten Sie auch die Datenschutzhinweise jener Internetauftritte, auf die wir mit externen Links verweisen. Dies gilt insbesondere für das soziale Netzwerk Facebook, Youtube und Google Maps.

Cookies

Diese Homepage verwendet so genannte Cookies, die unsere Webseiten nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer machen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser auf Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone speichert. Ein Teil der Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben gespeichert, bis sie abgelaufen sind. Sie können sie aber auch über die Einstellungen Ihres Browsers selbst löschen.

In den Browsereinstellungen können sie außerdem festlegen,

  • dass ALLE Cookies nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht werden,
  • dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden,
  • dass Cookies von bestimmten Seiten oder generell nicht gespeichert werden dürfen,
  • welche Cookies Sie im Einzelfall erlauben.

Wenn Sie das Speichern von Cookies grundsätzlich oder für diese Domain nicht gestatten, kann die Funktionalität dieser Homepage eingeschränkt sein.

Matomo (ehemals Piwik)

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Dazu werden die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Matomo-Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Die Speicherung von Matomo-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Wenn Sie mit der Speicherung und Nutzung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, können Sie die Speicherung und Nutzung hier deaktivieren. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein Opt-Out-Cookie hinterlegt, der verhindert, dass Matomo Nutzungsdaten speichert. Wenn Sie Ihre Cookies löschen, hat dies zur Folge, dass auch das Matomo Opt-Out-Cookie gelöscht wird. Das Opt-Out muss bei einem erneuten Besuch unserer Seite wieder aktiviert werden.


Diese Datenschutzerklärung wurde mit Hilfe der Datenschutz-Generatoren von www.e-recht24.de und RA Dr. Thomas Schwenke erstellt. Die Musterdatenschutzerklärungen wurde durch uns an den Status der Homepage angepasst.