Benutzer registrieren

Wer kann registrierter Benutzer der SBND werden?

  • Natürliche Personen, die einen Wohnsitz in der Region haben
  • Juristische Personen, die ihren Sitz in der Region haben

Ohne formelle Anmeldung können Sie im Neuburger Katalog recherchieren, sowie die meisten Datenbanken zu Recherchezwecken nutzen.
Der Zutritt zu unserem Lesesaal (der historische Lesesaal ist nur im Rahmen einer Führung möglich, bitte wenden Sie sich dazu an die Touristeninformation in Neuburg) erfordert ebenfalls keine gesonderte Anmeldung. Wollen Sie Bücher und andere Medien nach Hause oder in den Lesesaal entleihen, benötigen Sie einen Benutzerausweis mit Kennwort.

Einen Benutzerausweis können Sie persönlich in unserer Bibliothek oder über das Online-Formular beantragen. Der Ausweis muss innerhalb von 4 Wochen in der Bibliothek abgeholt werden. Den Benutzerausweis erhalten Sie gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses (mit aktueller Meldebestätigung).

Grundsätzlich ist die Benutzung kostenlos. Gebühren bzw. Entgelte entstehen nur bei Mahnungen und Verlustfällen sowie Sonderleistungen, die Sie in Auftrag gegeben haben, wie z.B. Digitalisierungsaufträgen oder Kopien.

Voraussetzungen für die Zulassung als registrierter Benutzer der SBND

Natürliche Personen

  1. Sie sind mindestens 16 Jahre alt.
  2. Sie müssen einen Wohnsitz in der Region (50 km rund um Neuburg) nachweisen können mit gültigem Personalausweis (alternativ: Reisepass plus Meldebestätigung).
  3. Sie nehmen die ABOB vom 18. August 1993 zur Kenntnis und verpflichten sich, diese einzuhalten.
  4. Die Zulassung ist persönlich zu beantragen und erfolgt durch Ausstellung eines nicht übertragbaren Benutzerausweises.

Juristische Personen

  1. Ihre Institution hat Ihren Sitz in der Region.
  2. Sie nehmen die ABOB vom 18. August 1993 zur Kenntnis und verpflichten sich, diese einzuhalten.

Antragsformular (76 KB)

für juristische Personen des Privatrechts: Verein, GmbH, AG, KG, BGB‑Gesellschaft

Antragsformular (75 KB)

für juristische Personen des öffentlichen Rechts: Körperschaften, Anstalten, Stiftungen

Top