Die Zulassung als registrierter Benutzer der SBND ist persönlich zu beantragen und erfolgt durch Ausstellung eines Benutzerausweises.

Wer kann registrierter Benutzer der SBND werden?

  1. Natürliche Personen, die einen Wohnsitz in der Region haben.
  2. Juristische Personen, die ihren Sitz in der Region haben.

Voraussetzungen für die Zulassung als registrierter Benutzer der SBND

Privatpersonen

  1. Sie müssen mindestens 16 Jahre alt sein.
  2. Sie müssen einen Wohnsitz in der Region (50 km rund um Neuburg) nachweisen können mit gültigem Personalausweis (alternativ Reisepass plus Meldebestätigung).
  3. Sie nehmen die ABOB vom 18. August 1993 zur Kenntnis und verpflichten sich, diese einzuhalten.
  4. Die Zulassung ist persönlich zu beantragen und erfolgt durch Ausstellung eines Benutzerausweises.

Juristische Personen

  1. Ihre Institution hat Ihren Sitz in der Region.
  2. Sie nehmen die ABOB vom 18. August 1993 zur Kenntnis und verpflichten sich, diese einzuhalten.

Antragsformulare

Juristische Personen des Privatrechts (77,6 kB)
(Verein, GmbH, AG, KG und BGB-Gesellschaft)

Juristische Personen des öffentlichen Rechts (76,7 kB)
(Körperschaften, Anstalten, Stiftungen)